Archiv der Kategorie: Work

Überstunden / Overtime

Es gibt genau eine Situation, wo ich Überstunden mag: beim Abfeiern
Passenderweise heute bei den ersten Frühlingssonnenstrahlen hat man beschlossen, mich mittags nach Hause zu schicken, damit ich ein wenig Überstunden abbauen kann.
Und Freitag ist auch noch.
Langes Wochenende, jippieh!!
* * *
There is just one context, where I like overtime – when I get compensation […]

Veröffentlicht unter Wheel of the Year, Work | Hinterlasse einen Kommentar

´n ruhiger Job im Rechnungswesen… la la la la la

… da träum ich von.
Heute wegen EDV-Problemen u. ä. Kalamitäten erst um 21:40 Uhr das Büro verlassen
Immerhin waren die Anschlüsse mit der Bahn gut und ich somit um 23:00 Uhr zuhause.
Kommentar zu diesem Arbeitstag (der womöglich kein Einzelkind bleibt, da das Grundproblem nicht behoben ist):
La la la la la – STUMPFSINN *in die Knie […]

Veröffentlicht unter Work | Hinterlasse einen Kommentar

Grateful/Gratitude Dance – Jede Zelle meines Körpers ist glücklich…

oder “Kommunikationsseminare und was dabei rauskommt…”
Mein Arbeitgeber hat mir (wie jedem anderen Mitarbeiter auch) ein 2 Tages Seminar zum Thema “Kommunikation” spendiert. War nicht wirklich viel neues für mich dabei, weil ich bereits früher 2 Kurzseminare zum Thema “Telefonischer Umgang mit schwierigen Kunden” hatte. Das kommt davon, wenn man zeitweise im telefonischen Mahnwesen arbeitet – […]

Veröffentlicht unter Natur und Soziales, Word-Craft, Work | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt ist im Wandel…

und Ende 2008 haben die USA möglicherweise ihren ersten farbigen Präsidenten…
Barack Obama – derzeit der einzige (!) afroamerikanische Senator und überraschend in Iowa führend aus dem Auswahlverfahren der Demokraten für die Präsidentschaftskandidatur hervorgegangen.
oder die erste Präsidentin… Hilary Clinton. ?berraschend in Iowa nicht auf dem ersten Platz, aber es gibt einen Präzedenzfall, in dem ein späterer […]

Veröffentlicht unter Natur und Soziales, Work | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaubsreisen

Wieso gilt offenbar nur Urlaub mit (Fern)Reisen als “echter” Urlaub?
Haben die Leute kein schönes Zuhause??!
Nachdem ich jetzt ja 2 Wochen Urlaub hatte, war ich es die Tage vorher wirklich leid, auf die Frage und Antwort “Wo gehts denn hin?” – “Ich fahre nicht weg” immer derartig irritierte Gesichter zu sehen. Also habe ich mir […]

Veröffentlicht unter Historisches, Work | Hinterlasse einen Kommentar