Archiv der Kategorie: Zugsocking

Flamingo

*please scroll down for English*
Nachdem das letzte Jahr strick-kreativ-mässig ziemlich unterbelichtet war, hier das Dezemberprojekt, entstanden aus purer Verzweiflung ob des Kreativitätsblocks und in der Hoffnung, diesen damit zu durchbrechen und zu entstauben:
Flamingofarbenes Wischtuch aus doppeltem Baumwollgarn

Und jetzt auf zum Saubermachen.
* * *
Last year was rather unimpressive, knit-project-wise. So I did this project in December. […]

Veröffentlicht unter Stricken (ab 2007), Wohnen - Kochen - Leben, Wolldiät / Knitting from Stash, Zugsocking | 2 Kommentare

Siegen (Zugsocking IV)

Ist schon ein paar Wochen her, aber am 08.06.2013 gab es wieder ein Zugsocking im Sommer.  Nicht weit, dafür nett – und ganz ohne Umsteigen, mehr oder weniger. Einfach nur von Köln nach Siegen. Der RE 9 fährt da durch – natürlich nur, wenn nicht wieder durch die Hitze die Gleise verformt sind. Liebe Bahn, […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Stricken (ab 2007), Zugsocking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mainz im Juni… und das Wetter zur Sommersonnwende (Zugsocking V) / Mainz in June… and the weather at summer solstice

Kurz vor der Sommersonnwende war ich wieder mal in Mainz – per ICE von Siegburg nach Mainz und wieder zurück. Quasi Zugsocking for One (V). Leider hat die Bahn wieder alles getan um ihrem schlechten Ruf gerecht zu werden, und so wurde aus etwas über 1 Stunde Fahrzeit hin  mal eben über das Doppelte aufgrund […]

Veröffentlicht unter Historisches, Wheel of the Year, Zugsocking | Hinterlasse einen Kommentar

Zugsocking Mainz (IV)

Ein paar Eindrücke vom recht spontanen 2 Personen Zugsocking von Köln nach Mainz gestern:

erstaunlich, wieviele Fahrradfahrer morgens in einen Zug entlang des Rheins passen – noch erstaunlicher, dass noch mehr rein wollen
unser Zielbahnhof Mainz Süd heisst jetzt Mainz Römisches Theater (da werd ich brauchen, bis ich mich dran gewöhnt habe)
es gibt inzwischen […]

Veröffentlicht unter Historisches, Zugsocking | Hinterlasse einen Kommentar

Zugsocking mit Umwegen (III) / Knitting on the train – going astray

Heute sollte es ja von Köln nach Norddeich gehen – hierhin.
Fotos vom Zugsocking:

? ? ?
Aachen liegt nicht wirklich auf dem Weg von Köln nach Norddeich… Naja, Pläne überleben den Kontakt mit der Realität nicht immer… und der Plan wurde kurzfristig geändert zum Strickcafe nach Aachen.
Vor dieser Entscheidung hatten wir so ungefähr alles was schief gehen […]

Veröffentlicht unter Stricken (ab 2007), Zugsocking | Hinterlasse einen Kommentar